Antje Rietz

Vita

Vita

Ausbildung

Seit 2020
Unterricht im klassischen Gesang bei Claudia Barainsky
Seit 2010
Sigrid Andersson, "Die Tankstelle" Berlin
Unterricht im Jazzgesang bei Cornelia Moore
1990-1994
Schauspiel, Gesang und Tanz
Hochschule der Künste Berlin
Diplom mit Auszeichnung

Theater

Knapp daneben ist auch vorbei (Glorious!)
Schlosspark Theater Berlin 2024
Rolle:
Florence Foster Jenkins
Regie:
Frank Lorenz Engel
Spatz und Engel
Burgfestspiele Bad Vilbel 2023
Rolle:
Marlene Dietrich
Regie:
Ulrich Cyran
Glorious!
Schauspielbühnen Stuttgart 2023
Rolle:
Florence Foster Jenkins
Regie:
Frank Lorenz Engel
Frankensteins Braut (UA)
Stadttheater Ingolstadt 2022
Rolle:
Maria
Regie:
Peter Lund
Sugar
Schlosspark Theater Berlin 2022
Rolle:
Sweet Sue
Regie:
Klaus Seiffert
Für mich soll's rote Rosen regnen
Schlosspark Theater Berlin 2022
Rolle:
Hildegard Knef
Regie:
Frank Lorenz Engel
Spatz und Engel
Schauspielbühnen Stuttgart 2022
Rolle:
Marlene Dietrich
Regie:
Frank Lorenz Engel
It's Not Easy (UA, mit Musik der Tiger Lillies)
Theater Ingolstadt 2021
Rolle:
Pesthexe
Regie:
Knut Weber
Hunger und Gier (UA)
Theater Ingolstadt 2020
Rolle:
Mutter
Regie:
Knut Weber
Hello Dolly
Frankenfestspiele Röttingen 2019
Rolle:
Dolly
Regie:
Lars Wernecke
Für mich soll's rote Rosen regnen
Schauspielbühnen Stuttgart 2019
Rolle:
Hildegard Knef
Regie:
Frank Lorenz Engel
Frau Luna
Theater Ingolstadt 2018
Rolle:
Frau Luna
Regie:
Tobias Hofmann
Spamalot
Frankenfestspiele Röttingen 2018
Rolle:
Die Fee aus dem See
Regie:
Knut Weber
Kiss Me Kate
Nordharzer Städtebundtheater 2018
Rolle:
Kate
Regie:
Klaus Seiffert
My Fair Lady
Frankenfestspiele Röttingen 2017
Rolle:
Eliza
Regie:
Knut Weber
Irgendwo, Irgendwann (UA)
Theater Ingolstadt 2017
Rolle:
Anneliese
Regie:
Tobias Hofmann
Ein Tanz auf dem Vulkan
Altes Schauspielhaus Stuttgart 2017
Rolle:
Conférencière
Regie:
Manfred Langner
Spamalot
Theater Ingolstadt 2016
Rolle:
Die Fee aus dem See
Regie:
Knut Weber
Die schöne Helena
Theater Ingolstadt 2016
Rolle:
Helena
Regie:
Folke Braband
Der gute Mensch von Sezuan
Theater Ingolstadt 2016
Rolle:
Mi Tzü
Regie:
Donald Berkenhoff
Der Vorname
Theater Ingolstadt 2015
Rolle:
Anna Caravati
Regie:
Anatol Preissler
Abends wenn die Lichter glüh'n
Theater Ingolstadt 2015
Rolle:
Die Frau
Regie:
Tobias Hofmann
Im weissen Rössl
Theater Ingolstadt 2015
Rolle:
Rösslwirtin
Regie:
Folke Braband
Kiss Me Kate
Theater Erfurt 2014
Rolle:
Kate
Regie:
Ivan Alboresi
Theaterblut
Seefestival Wustrau 2014
Theater Brandenburg
Rolle:
Diva
Regie:
Marten Sand
Victor/Victoria
Altes Schauspielhaus Stuttgart 2013/2014
Rolle:
Victoria Grant
Regie:
Ulf Dietrich
Kiss Me Kate
Altes Schauspielhaus Stuttgart 2012/2013
Rolle:
Kate
Regie:
Ulf Dietrich
Frau Zucker will die Weltherrschaft
Neuköllner Oper Berlin 2012
Rolle:
Frau Zucker
Regie:
Peter Lund
Blue Jeans
Altes Schauspielhaus Stuttgart 2011/12
Rolle:
Frl. Schlösser
Regie:
Ulf Dietrich
My Fair Lady
Admiralspalast Berlin 2008/09
Rolle:
Eliza
Regie:
Peter Lund
Jingle Bells
Friedrichstadt­palast Berlin 2004/06/07
Regie:
Jürgen Nass
On the Town
Staatstheater Kassel 2003
Rolle:
Hildy
Regie:
Hartmut Forche
Jumping Jack
Theater der Jugend Wien 2003
Rolle:
Mutter
Regie:
Peter Lund
Crazy for You
Städtebund­theater Hof 2002
Rolle:
Polly
Regie:
Renate Rochell
Blue Jeans
Grenzland­theater Aachen 1999-2002
Tourneedirektion Landgraf
Rolle:
Frl. Schlösser
Regie:
Ulf Dietrich
Sommernacht­traum
Gripstheater Berlin 2001
Rolle:
Helena
Regie:
Peter Lund
Love Life
Theater Dessau 2000/01
Rolle:
Susan Cooper
Regie:
Peter Kock
Sound of Music
Neuköllner Oper Berlin 2000
Rolle:
Maria
Regie:
Robert Lehmeier
Gypsie
Theater des Westens Berlin 1997
Rolle:
June
Regie:
H. Baumann
Chicago
Schlossfestspiele Ettlingen 1997
Rolle:
Roxie
Regie:
F. Gerhards
My Fair Lady
Staatstheater Karlsruhe 1995-97
Rolle:
Eliza
Regie:
H. Absänger
Marilyn
Uckermärkische Bühnen Schwedt 1994
Rolle:
Titelrolle
Regie:
Max Beinemann

Sonstiges

seit
2018
Prag-Berlin Festival, Lesungen vergessener Werke jüdischer Autoren aus der Zeit des Nationalsozialismus
Regie: Dusan Robert Parizek
seit
2016
Antje Rietz & Band, Konzertshows mit Swing-Combo
2012
Rezitation "Grün ist die Heimat. Aber wie klingt grün?" mit dem WDR Rundfunkorchester
Kölner Philharmonie
seit
2004
Lehrauftrag an der UdK Berlin für szenisch-musikalische Arbeit
1993
Solo-CD für Trompete als "Papillon", produziert von Minki Music für eastwest records

Auszeichnungen

2022
Publikumspreis für SPATZ & ENGEL (Marlene Dietrich) an den Schauspielbühnen Stuttgart
2016
Auszeichnung als Lieblingsschauspielerin am Stadttheater Ingolstadt mit dem Rotary-Publikumspreis
2016
Auszeichnung mit dem Operettenfrosch des Bayerischen Rundfunks für “Die schöne Helena”
2014
Auszeichnung als beliebteste Schauspielerin am Alten Schauspielhaus Stuttgart für Victor/Victoria
2012
Auszeichnung als bester weiblicher live-Act mit dem Damenorchester Salome
1993
Preis im Bundeswettbewerb Gesang für die beste Darstellung einer Musicalszene